Das neue Spital ist anders

Gute Infrastruktur für motiviertes Team

Das Team des Kantonsspitals Uri (KSU) darf den Neubau endlich in Betrieb nehmen. Seit 2011 ist die bauliche Erneuerung des KSU eines unserer Hauptthemen. Heute wissen wir, dass sich die Arbeit gelohnt hat. Uri erhält ein modernes Regionalspital mit Vorzeigecharakter. Die rund 120 Mio. Franken Baukosten wurden zielgerichtet und mit Blick auf unsere Patientinnen und Patienten eingesetzt. Vorbei sind die Zeiten der Etagenduschen oder fehlender Privatsphäre.

Wir sind stolz auf das neue Spital, und wir sind dankbar, dass unsere Überlegungen, welche wir seit dem Jahr 2011 entwickelt haben, von der Urner Bevölkerung mit Wohlwollen unterstützt wurden und weiterhin unterstützt werden.

Herzlichen Dank, liebe Urnerinnen und Urner!

Ihre Gesundheit ist unser Ziel

Das neue Spital ist anders: Zeitgemässer, praktischer und besser auf die Urner Bedürfnisse ausgerichtet. Die Infrastruktur kann mit Privatspitälern mehr als nur mithalten. Und unser motiviertes Team setzt alles daran, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Dazu beitragen werden die hochwertig gestalteten öffentlichen Bereiche des Spitals. Die Architektur bringt viel Tageslicht ins Innere. Von den Baumaterialien und Böden über die Beleuchtung bis hin zur Möblierung schaffen wir eine wohnliche Atmosphäre. In den Untersuchungsräumen sind auch die modernsten Geräte in Betrieb. So kann unser Team unter optimalen Bedingungen für Ihre Gesundheit arbeiten.

Basis für die Weiterentwicklung

Doch nicht nur die Infrastruktur ist neu. In den vergangenen drei Jahren hat das KSU-Team sich intensiv auf den Betrieb im Neubau vorbereitet. Bei den Abläufen wird vieles neu – und für die Patientinnen und Patienten einfacher. Die Wege für Sie werden kürzer und die Prozesse schlanker. Die spitalbasierte Grundversorgung im Kanton Uri bleibt eine grosse Herausforderung. Die neue Infrastruktur ist die bestmögliche Basis, dass wir diese Herausforderungen meistern können.

« Wir sind stolz auf das neue Spital, und wir sind dankbar, dass uns die Urner Bevölkerung mit Wohlwollen unterstützt hat. »

Fortunat von Planta, Spitaldirektor KSU

« Das neue Spital ist ein ganz wichtiges Element für die Lebens­qualität im Kanton Uri. »

Dr. Peter Vollenweider, Präsident des Spitalrats KSU