Richtig essen stärkt

Abwechslungsreiche Köstlichkeiten aus der Spitalküche

Verpflegung ist gerade während eines Spital­aufenthaltes besonders wichtig! Wir bereiten die Speisen nach hohen Standards und aus markt­frischen Produkten zu. Wir befolgen ebenso die ärztlichen Anordnungen.

Unsere Gäste können täglich aus einer saisonalen Angebotspalette auswählen. Immer stehen eine vegetarische Alternative zu einem Fleischgericht und im Wechsel ein Fisch- oder Pastateller auf dem Speisezettel. Genuss und Freude am Essen bewirken einen positiven Genesungsprozess. So gehen Pflege und Gastronomie Hand in Hand zum Wohl der Gäste. Für Patientinnen und Patienten mit einer speziellen Kostform wird das Essen durch die Diätküche zubereitet.

Unter der Leitung von Matthias Suter und Sandro Jauch stellt das Team zwischen 320 bis 350 Mahlzeiten zusammen, und das jeden Tag. Die Spitex Uri setzt ebenfalls auf die kompetente Speisezubereitung unserer KSU-Küche. Dieser Effort gelingt mit bestens ausgebildetem, motiviertem Personal in einer hochmodernen Küche.

Individueller Service

Alle unsere Patientinnen und Patienten können auf den freundlichen und zuverlässigen Service Excellence zählen. Das Team serviert die Mahlzeiten ans Bett oder an den Aufenthaltsort der Patientinnen und Patienten. Ein kleiner Schwatz und die Beratung zur Wahl aus dem Menüplan gehören zum alltäglichen Service.

Treffpunkt Restaurant

Im hellen, freundlich eingerichteten Restaurant können sich – falls das Ärzteteam nichts anderes verordnet – unsere Be­sucherinnen und Besucher mit ihren Freunden und Bekannten treffen, die im KSU betreut werden. Im lichtdurchfluteten und grosszügigen Raum mit Terrazzoboden begrüssen wir auch Gäste, die unsere täglich wechselnden Menüs geniessen wollen. Im Restaurant sind alle Gäste, ob gross oder klein, von nah oder fern, ganz herzlich willkommen.

« Mein Team wünscht unseren Gästen genussreiche Genesung. »

Matthias Suter, Leiter Gastronomie